Arbeiten

Neben attraktiven Aus- und Weiterbildungen und guten Arbeitsbedingungen ist uns auch die Vereinbarkeit von Job und Familie besonders wichtig. Egal für was Sie sich bewerben - bei uns sind Sie richtig!

Leitbild

Wir bieten pflege- und betreuungsbedürftigen betagten Menschen einen Lebensraum, in dem sie sich wohl und sicher fühlen und als Einzelperson ernst genommen werden. Dabei lassen wir uns von folgenden Grundsätzen leiten, mit denen wir uns gegenüber den Bewohnerinnen und Bewohnern und ihren Angehörigen, gegenüber der Öffentlichkeit und gegenüber uns selbst verpflichten:

  • Wir begegnen unseren Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern mit einer ethischen Grundhaltung, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist.
  • In allen unseren Leistungen streben wir die bestmögliche Qualität an.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter handeln verantwortungsbewusst und kompetent.
  • Unsere Mitarbeiterführung baut auf Partizipation und Kooperation auf.
  • Wir pflegen einen offenen Kontakt zu den Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern, zu ihren Angehörigen und zur Öffentlichkeit und nehmen unsere soziale Verantwortung in der Gemeinde wahr.
  • Wir handeln kostenbewusst, umweltbewusst und halten die Anforderungen der Arbeitssicherheit ein.
Leitbild Hofmatt

Stellen

Stiftung Hofmatt, eine attraktive Arbeitgeberin

Lebensphasenspezifische Einsatzplanung

  • Wir suchen die Balance zwischen betrieblichen und mitarbeiterspezifischen Bedürfnissen

Kindertagesstätte im Haus

  • Vereinbarkeit von Job und Familie liegt uns am Herzen, daher erhalten Mitarbeitende der Hofmatt im unbefristeten Arbeitsvertrag und mit einem Pensum von mindestens 40%, die ein mit ihnen im gemeinsamen Haushalt lebendes Kind im Kita der Gemeinde Münchenstein an der Welschmattstrasse 3 unterbringen (unabhängig davon, ob sie oder ihr Partner die Kinderzulagen erhalten), gegen Originalrechnung des Kita einen Beitrag von CHF 25 pro Tag. Die Unterstützung gilt für maximal zwei Kinder.

Mutterschaftsurlaub

  • 16 Wochen; 2 Wochen über den gesetzlichen Vorschriften

Vaterschaftsurlaub

  • Bei der Geburt eines eigenen Kindes wird ein bezahlter Urlaub von fünf Arbeitstagen gewährt. Gemäss Gesetz O Tage Vaterschaftsurlaub.

Karrieremöglichkeiten

  • Bei uns auch mit Teilzeitpensum möglich

Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Setzen wir um und ist Voraussetzung für bestmögliche Qualität und um berufliche Perspektiven zu optimieren

Quereinsteiger erwünscht und gefördert

  • z.B. werden auch betriebsinterne Umschulungen unterstützt, um berufliche und persönliche Perspektiven zu optimieren

Jubiläumsgeschenk

  • Ab dem 10. Dienstjahr, alle 5 Jahre werden 20 Arbeitstage Urlaub oder ein Monatslohn gewährt

Gesundheitsförderung

  • Wie z.B. Teilnahme an B2Run Basel, Pilates Kurs im Haus

Ergotherapie und Kinaesthetics Trainerin

  • Individuelle Beratung am Arbeitsplatz zur Gesundheitsförderung

Diverse Personalanlässe

  • Personalausflug, Personalabend sowie Gruppen- und Teamessen

Vergünstigte Essen

  • Im Restaurant und in der Bar bieten wir unseren Mitarbeitenden vorzügliche Angebote zu günstigen Preisen.

Mineralwasser

  • Gratis für unsere Mitarbeitenden

Zentrale Lage

  • Zugang zu guten öffentlichen Verkehrsanbindungen

Externe Partner im Haus

  • Coiffeur, Podologie und Physiotherapie erbringen ihre Dienstleistungen auch für Mitarbeitende zu guten Konditionen


Unsere HR-Verantwortliche ist:

Monika Kupferschmid, Tel. 061 417 94 80

Weggefährte

Derzeit haben wir keine Stellen offen

Für eine vollständige Bewerbung erwarten wir: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Grund- und Weiterbildungen. Übermitteln Sie uns die Dokumente als ein PDF oder als eine ZIP-Datei.

Ausbildung

Das Engagement im Bereich der Aus- und Weiterbildung ist ein zentrales Anliegen der Stiftung Hofmatt. Wir bieten Ihnen Ausbildungen und Praktika auf der Sekundarstufe 2 (berufliche Grundbildung, Berufsmaturität) und im Tertiärbereich (höhere Berufsbildung) an. Neben der Nachwuchssicherung ist es für uns wichtig, dass wir für Sie als Auszubildende unser Wissen und Können kontinuierlich überprüfen und weiterentwickeln.

Wir bieten verschiedene Praktika und Brückenangebote an sowie Ausbildungsplätze, welche in einem Vollzeit- oder Teilzeitpensum durchgeführt werden können. Für uns hat die Kooperation mit anderen Ausbildungsinstitutionen, den Berufsschulen und den dritten Lernorten einen hohen Stellenwert. Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Unser Ausbildungsverantwortlicher ist:

Andrej Iwangoff, 061 417 94 31

Wir bieten folgende Ausbildungsplätze für das Jahr 2018 an:

Vorlehre Baselland oder Vorlehre Betreuung ab 2018

Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA ab 2018 besetzt

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ ab 2018 besetzt

Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF ab 2018

Koch/Köchin EFZ ab 2018

Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft EFZ besetzt

Kaufmännische Lehre E-Profil ab 2018

Für eine vollständige Bewerbung erwarten wir: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Grund- und Weiterbildungen. Übermitteln Sie uns die Dokumente als ein PDF oder als eine ZIP-Datei.

Zivildienst

Die Stiftung Hofmatt ist ein anerkannter Einsatzbetrieb für Zivildienstleistende gemäss Pflichtenheft für den Bereich „Allgemeine Mithilfe in der Betreuung“. Wenn Sie rechtskräftig zum Zivildienst zugelassen sind und sich für einen Arbeitseinsatz bei uns interessieren, bieten wir Ihnen einen Einblick in das spannende und dynamische Arbeitsfeld der Pflege und Betreuung. Sie bringen mit: Freude am Umgang mit Menschen und die Bereitschaft, sich in der Betreuung, Aktivierung und Tagesgestaltung für betagte Menschen zu engagieren. Wir zählen auf Sie und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Weitere Informationen über einen möglichen Einsatz und die allgemeinen Rahmenbedingungen finden Sie hier sowie im unten verfügbaren Pflichtenheft.

Pflichtenheft Zivildienst Betreuung

Derzeit bestehen folgende Einsatzmöglichkeiten:

Zivildienstleistender (100%)

Für eine vollständige Bewerbung erwarten wir: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Grund- und Weiterbildungen. Übermitteln Sie uns die Dokumente als ein PDF oder als eine ZIP-Datei.

Freiwillige

Unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer leisten Woche für Woche Grossartiges. Sie sind das Tüpfelchen auf dem i der internen Veranstaltungen und Feste, indem sie Bewohnerinnen und Bewohner umsorgen, aktivieren und in zwischenmenschlichen Kontakt mit ihnen gehen. Sie entlasten die Pflege und Aktivierung auch personell: Durch sie sind viel mehr Ausflüge und Aktivitäten möglich. Sie lassen damit unsere Bewohnerinnen und Bewohner auch mehr am Leben ausserhalb der Hofmatt teilhaben und begleiten sie beispielsweise auf Ausflügen, zu Ärzten oder arbeiten mit den Aktivierungsfachfrauen in den Wohngruppen mit.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie Interesse an einem freiwilligen Einsatz haben. Zudem lehnen wir uns an die Bestimmungen von Benevol Schweiz, der Dachorganisation der Deutschschweizer Fach- und Vermittlungsstellen für Freiwilligenarbeit an.


Wenn Sie Interesse an einem Engagement haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir laden Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein.

Wenn Sie sich für ein Engagement in der Hofmatt interessieren, können wir gerne mit Ihnen die Einsatzmöglichkeiten besprechen.

Ihr Engagement bringt Abwechslung in den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Egal ob Ausflugsbegleitung oder Besuche bei uns im Haus: Wir sind über jeden Einsatz froh und wissen ihn zu schätzen!

* Pflichtfelder
© 2017 - Stiftung Hofmatt - Impressum